Menü

Große Ehre für die Musiker aus dem Haus 7 der Wohnstätte Altendorf - anlässlich der Parade der Vielfalt durften die Bewohner der Wohnstätte Altendorf vor hundertfachem Publikum am Samstag auf dem Neumarkt auftreten. Unter den Gästen befand sich auch die Sächsische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, Eva-Maria Stange, die die Schirmherrschaft über die erstmals in Chemnitz stattgefundene Veranstaltung übernommen hatte. Sie äußerte gegenüber den TeilnehmerInnen der Parade, dass noch ein langer Weg bis zur vollständigen Inklusion von Menschen mit Behinderung zu bewältigen sei. "Ich verspreche nicht, dass bis morgen alle Bordsteine abgesenkt sind oder der Besuch eines behinderten Kindes in jeder Schule kurzfristig möglich ist, aber ich sichere ihnen zu, dass wir uns darum kümmern.", so die Politikerin.

Ansprechpartner

Christophe Holzapfel

Ressortleiter Kinder / Jugend / Therapie
Bildung / Integration

Tel: 0371 47100-0
Fax: 0371 47100-50

Email: kontaktieren

Anschrift


Lichtenauer Weg 1
09114 Chemnitz

Anfahrt