Menü

Am 12. August findet der zweite Cup der guten Hoffnung auf dem Sportgelände des Jugendclubs der Sportjugend, Dittersdorfer Straße 12, 09120 Chemnitz, statt. Dieses interkulturelle Event inkludiert ein Fußballturnier und ein Open-Air-Konzert. Der Cup der Guten Hoffnung ist eine Initiative der Heim gemeinnützigen GmbH, der Sportjugend Chemnitz und des Kulturkollektivs „Lyryx“.

Das Fußballturnier, an dem zehn Mannschaften aus verschiedenen Einrichtungen der Jugendhilfe und regionale Freizeitteams teilnehmen, beginnt 11 Uhr.

Start des Open-Air-Konzertes ist 13 Uhr und Ende ist 22 Uhr. Auf der Kleinkunstbühne spielen Martin Steinbach, Ulli Arnold, Solche, Dickär & Die Halunkän, Thomas F. Gernhardt, groundless, Margarita Luisa Maposse, 4 Blinds, Lecktuch Records, Tim Oh, DJ AndyWannaB.

Die Veranstaltung steht für ein weltoffenes Chemnitz und für die kulturelle Vielfalt in Chemnitz und Umgebung. Unterstützt wird dieses Arrangement von Decathlon, DJ Wildboy und dem Bürgerbüro Jörg Vieweg.

Ansprechpartner

Christophe Holzapfel

Assistent Geschäftsführung

Tel: (0371) 471 00-0
Fax: (0371) 471 00-50

E-Mail: kontaktieren

Anschrift


Lichtenauer Weg 1
09114 Chemnitz

Anfahrt