Menü

Gestern war es wieder soweit: der Freiwilligendienstjahrgang 2017/2018 wurde feierlich verabschiedet. Bei der Veranstaltung in der Chemnitzer Wielandstraße wurde den jungen Menschen aus elf unterschiedlichen Nationen gedankt und deren Engagement gewürdigt. Mit dabei waren selbstverständlich die pädagogischen Begleiter sowie Vertreter der Einsatzstellen und der Heim gGmbH. Wie ein roter Faden zieht sich seit Jahren die positive Erkenntnis durch den Freiwilligendienst, dass dieser nicht nur stille Verrichtung von Hilfstätigkeiten beinhaltet sondern auch spannende Seminartage und am Ende beinahe ausnahmslos bestätigt wird, dass die eigene Persönlichkeit gestärkt und gereift ist. Noch dazu prägt oder bestärkt dieser so manchen in seiner Berufswahl. Nicht wenige geben an, dass sie nach dem FSJ eine Ausbidlung oder ein Studium in einem Gesundheitsberuf beginnen möchten. Und so kommt es, dass unter unserern Kollegen immer wieder altbekannte Gesichter auftauchen. Wir freuen uns demanch auf ein Wiedersehen!

An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank für das Engagement und alles Gute für die Zukunft an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Jahrgangs 2017/2018.

Ansprechpartner

Christophe Holzapfel

Ressortleiter Kinder / Jugend / Therapie
Bildung / Integration

Tel: 0371 47100-0
Fax: 0371 47100-50

Email: kontaktieren

Anschrift


Lichtenauer Weg 1
09114 Chemnitz

Anfahrt