Menü

Nach zwei vorangegangenen Sondierungsgesprächen sind gestern die Tarifkommissionen der Heim gGmbH und Dienstleistungsgewerkschaft ver.di zu einer ersten Verhandlungsrunde über einen angestrebten Tarifvertrag zusammengekommen. „Derzeit geht es um die Erarbeitung eines Manteltarifvertrages“, berichtet Geschäftsführer Karl Friedrich Schmerer. „Dieser enthält Regelungen, die allgemeine Auswirkungen auf die Beschäftigungsverhältnisse haben und somit ein Grundgerüst bilden.“ Laut Aussage der Geschäftsleitung wird sich dabei am bestehenden Manteltarifvertrag des Mutterkonzerns, der Klinikum Chemnitz gGmbH orientiert und die besonderen Aspekte der Heim gGmbH berücksichtigt. „Darauf aufbauend werden wir uns in den nächsten Terminen mit möglichen Entgelttarifen auseinandersetzen“, ergänzt Prokurist Sebastian Schmidt. Die nächste Verhandlungsrunde findet am 23.08.2017 statt.

Ansprechpartner

Christophe Holzapfel

Assistent Geschäftsführung

Tel: (0371) 471 00-0
Fax: (0371) 471 00-50

E-Mail: kontaktieren

Anschrift


Lichtenauer Weg 1
09114 Chemnitz

Anfahrt