Menü

Manchmal kommt er vorbei, wenn die Tage kürzer und kühler werden.

Es fehlen die wärmenden, belebenden Sonnenstrahlen.
 
Wissen Sie, was man dagegen tun kann? 
Sich Live-Musik ins Haus holen und in Gemeinschaft singen und tanzen oder schunkeln. 
 
Genau das erlebten viele Bewohner*innen des Seniorenbetreuungszentrums Glösa in dieser Woche: gute Laune, Urlaubsfeeling, Partystimmung - entzündet vom Alleinunterhalter Peter Zerna am Keyboard, mit dem Akkordeon, mit seinem Gesang.
Er verstand es, die Zuhörer*innen abzuholen und mit bekannten Stücken und Liedern zu begeistern.
 
Keine Spur von Novemberblues!
 
Vielen Dank unserer Einrichtung, dass sie Peter Zerna eingeladen hat - sicher nicht zum letzten Mal!