Menü

Ambulante Intensivpflege

Mit der Ambulanten Intensivpflege verfügt die Heim gemeinnützige GmbH über einen hochspezialisierten Fachbereich, der es Betroffenen ermöglicht, trotz Schwersterkrankung in gewohnter häuslicher Umgebung versorgt zu werden. Unsere Pflegeteams arbeiten in enger Abstimmung mit Haus- und Fachärzten sowie Kliniken und können somit ein breites Leistungsspektrum anbieten:

  • Enterale Ernährung (PEG-Versorgung)
  • Versorgung bei suprapubischem Katheter
  • Portversorgung (parenterale Ernährung und Infusionstherapie)
  • Schmerztherapie
  • Mobilisation, spezielle Lagerungen, basale Stimulation
  • Palliativpflege
     



Spezielle Beatmungsbetreuung

  • Kompetente Versorgung/Betreuung von Patienten mit Tracheostoma
  • Inhalations- und Atemtherapie
  • Sekretmobilisation durch Lagerung und Massagen
  • endotracheales Absaugen
  • Überwachung der Vitalfunktionen
  • Auskultation der Lunge
  • regelmäßige Sekretkulturen
    [in Zusammenarbeit mit Haus- und Fachärzten]
  • Blutgasanalyse
    [in Zusammenarbeit mit Haus- und Fachärzten]
  • Pulsoxymetrie
  • Funktionsprüfung und Überwachung der notwendigen Geräte
    [Beatmung, Absaugung, Atemgasversorgung und Ernährung]

Aktuelle Nachrichten zur ambulanten Intensivpflege

Ansprechpartner

Christophe Holzapfel

Bereichsleiter
Ambulante Pflege

Tel: (0371) 22 74 04
Fax: (0371) 91 89 84 65 0

E-Mail: kontaktieren

Anschrift


Lichtenauer Weg 1
09114 Chemnitz

Anfahrt