Menü

Häusliche Kinderkrankenpflege

Besonders auf Kinder wirkt ein Krankenhausaufenthalt häufig sehr belastend. Aber auch für deren Eltern ist diese Zeit mit zusätzlichem Stress verbunden. Die Trennung vom eigenen Kind, der Wunsch, so viel Zeit wie nur möglich am Krankenbett zu verbringen, das Bemühen um Aufrechterhalten des familiären und beruflichen Alltages – für alle Beteiligten ist dies eine enorme physische und psychische Belastung.


Die ambulante Kinderkrankenpflege der Heim gemeinnützigen GmbH macht sich auf den Weg – zu Ihnen nach Hause. Dort findet vor allem Ihr Kind das beste Umfeld, um schnell wieder gesund zu werden. Speziell ausgebildete Kinderkrankenschwestern  und –pfleger übernehmen sämtliche pflegerische Aufgaben wie Krankenbeobachtung, Grund- und Behandlungspflege bei Kindern...


  • mit akuten und chronischen Erkrankungen (z.B. Diabetes mellitus, Asthma bronchiale, onkologische Erkrankungen, Mucoviszidose)
  • nach Frühgeburt
  • nach ambulanten Operationen
  • mit künstlichem Darmausgang
  • mit Sondenkost
  • mit Sauerstofftherapie/Beatmung
  • mit körperlicher oder geistiger Behinderung
  • mit Intensivtherapiebedürftigkeit.


Der Pflegeeinsatz in Ihrer Wohnung (auch im 24 h-Rhythmus) erfolgt in enger und vertrauensvoller Abstimmung mit Ihnen und den behandelnden Ärzten. Wir pflegen auch intensivtherapiepflichtige Kinder in der gewohnten häuslichen Umgebung und führen Verhinderungspflege durch.

Aktuelle Nachrichten zur ambulanten Kinderkrankenpflege

Ansprechpartner

Christophe Holzapfel

Bereichsleiter
Ambulante Pflege

Tel: (0371) 22 74 04
Fax: (0371) 91 89 84 65 0

E-Mail: kontaktieren

Anschrift


Lichtenauer Weg 1
09114 Chemnitz

Anfahrt