Menü

18-08-2015 | Es ist schon einige Wochen her, dass sich die jungen Frauen des Sportensembles Chemnitz mit vielen Medaillen bei Weltmeisterschaften schmücken durften. Die Sportart heißt Rope Skipping - früher sagte man noch Seilspringen dazu. Drei der Teilnehmerinnen haben Wurzeln im Seniorenbetreuungszentrum der Heim gGmbH in Glösa. Die Mütter von Lisa Küchler und Anna Eisenhut arbeiten dort und der Großvater von Feli Krupka wohnt in dem Objekt. Somit konnten wir Anteil nehmen an dem tollen sportlichen Erfolg der jungen Sportlerinnen – herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle und viel Erfolg beim Verteidigen der Medaillen bei den nächsten Weltmeisterschaften.

Aktuelle Nachrichten zu stationären Pflegeeinrichtungen

Ansprechpartner

Kerstin Kunze

Ressortleiterin Stationäre Pflege
Behindertenhilfe

Tel: 0371 47100-25
Fax: 0371 47100-50

Email: kontaktieren

Anschrift


Lichtenauer Weg 1
09114 Chemnitz

Anfahrt