Menü
02-12-2015| Pünktlich zum Monatsbeginn fand gestern im Innenhof der Wohnstätte Altendorf das traditionelle Pyramidenanschieben statt. Dazu hatten sich rund um das Rondell BewohnerInnen und MitarbeiterInnen sowie zahlreiche Gäste versammelt, um die Advents- und Weihnachtszeit einzuläuten. Bei wärmendem Punsch, leckerer Gemüsesuppe und selbstgebackenen Plätzchen sorgten die Jugendlichen aus dem Trainingswohnen vom Balkon des Haus 4 für die musikalische Umrahmung. Besonderer Höhepunkt war die erstmalige Inbetriebnahme des neuen Schwibbogens, der eine Spendenaktion von Hausmeister Wolfgang Riedel vorausgegangen war. Einzig fehlende Zutat für das wieder sehr gelungene Fest war Schnee, aber bis zum Heiligen Abend ist ja auch dafür noch ausreichend Zeit…

IMPULS - Aktuelle Ausgabe

IMPULS - Ausgabe II/19
Das Firmenjournal der Heim gemeinnützigen GmbH Chemnitz.

Facebook