Menü
Petrus gehörte beim gestrigen Tag der offenen Tür in der Wohnstätte Altendorf definitiv nicht zum Vorbereitungsteam, denn ungemütlich kühl waren zumindest die äußeren Rahmenbedingungen. Davon ließen sich aber die BewohnerInnen und deren Gäste nicht die gute Laune verderben. Ausgelassen wurde gefeiert und getanzt, in der wiedereröffneten Cafeteria spielte die hauseigene Bewohnerband und in der Seniorenpflege konnten Frühlingsgestecke gebastelt werden. Ein besonderer Höhepunkt des Tages fand auf der Terrasse vor dem Haus 9  (Foto) statt. Dort wurde der Winter mit einem lodernden Lagerfeuer verabschiedet.

IMPULS - Aktuelle Ausgabe

IMPULS - Ausgabe II/19
Das Firmenjournal der Heim gemeinnützigen GmbH Chemnitz.

Facebook