Menü

Zur Präsentation der Ergebnisse aus den zurückliegenden Projekttagen hatten heute die TeilnehmerInnen aus Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) und Bundesfreiwilligendienst (BFD) der Heim gGmbH in das Weltecho Chemnitz geladen. Zuvor hatten sich die freiwillig Engagierten mit dem Thema "(Un-)Gesund? Nicht ohne Grund! - Gesundheit als Ziel, nicht als Norm" inhaltlich auseinander gesetzt. Mittels unterschiedlicher Medien und Ausdrucksformen wurde anschließend alles in Szene gesetzt. Dabei kam es auch zur Begegnung der Generationen. Im Foto Christine Lohse (links), die als Fotomodell porträtiert wurde und die freiwillige Helferin Marita Khurtsidze aus Georgien.

Gemeinsam mit über 100 Freiwilligen des Jahrgangs 2017/2018 hat heute (01. September) Teamleiter Markus Lohse den Anpfiff für das neue Freiwilligendienstjahr gegeben. Neben den eigenen Einrichtungen der Heim gGmbH kommen die FSJ- und BFD-ler auch dieses Jahr wieder bei unseren Kooperationspartnern wie dem Klinikum Chemnitz zum Einsatz.

Wir wünschen allen einen guten Start und viel Freude bei der neuen Herausforderung. 

Patientenlotsen

Weiterlesen: Freie Stellen im Bundesfreiwilligendienst

Freiwillig - Sozial - Engagiert:
Der Bundesfreiwilligendienst ist eine Form des bürgerschaftlichen Engagements für Bürger und Bürgerinnen jeden Alters. Wir suchen ab sofort drei Teilnehmerinnen oder Teilnehmer, welche sich gerne im Gesundheits- und Sozialwesen engagieren möchten. Haben Sie Interesse? Melden Sie sich bitte unter 0371 44457-100 oder . Weitere Informationen finden Sie hier.

Über Geschmack kann man bekanntlich streiten. Aber wie das Team der Heim gGmbH-Freiwilligendienste mit seiner neuen Werbeidee auftritt, ist absolut geschmackvoll - und das im doppelten Wortsinn. Zukünftig werden die MitarbeiterInnen um Teamleiter Markus Lohse (im Foto Sophie Weise) auf Informationsveranstaltungen und Messen mit einer Popcornmaschine vertreten sein. Die Knabbereien werden dann in auffällig bedruckten Papiertüten, die für ein Engagement im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD) werben, an die Interessenten ausgereicht. Wenn da kein Appetit entsteht...