Menü

Interdisziplinäres Frühförderzentrum Chemnitz

logo bildDas Interdisziplinäre Frühförderzentrum Chemnitz (IFZ) betreut entwicklungsverzögerte, behinderte und von Behinderung bedrohte Kinder vom Säuglingsalter bis zum individuellen Schuleintritt. Zentral, inmitten des Chemnitzer Stadtzentrums gelegen, bieten individuell gestaltete Räumlichkeiten sowie ein weitläufiges Außengelände vielfältige Möglichkeiten für eine optimale Förderung Ihres Kindes. Hochqualifizierte, in unterschiedlichen Fachdisziplinen speziell ausgebildete und sehr engagierte MitarbeiterInnen arbeiten in einem interdisziplinären Team zusammen.


Fachdisziplinen

  • Ergotherapie
  • Hör-/Sprachtherapie
  • Physiotherapie
  • Sozialarbeit
  • Heilpädagogik
  • Logopädie
  • Psychologie
  • Tiergestützte Förderung



Spezielle Angebote

  • Kau-Schluck-Therapie
  • Wahrnehmungsförderung
  • Psychomotorik
  • Eltern-Kind-Gruppen
  • Selbsthilfegruppen
  • Weiterbildung für MitarbeiterInnen in Kindereinrichtungen
  • Elternabende
  • Entwicklungsdiagnostik
  • Bobath-Therapie
  • Montessori-Pädagogik
  • Sensorische Integrationstherapie
  • Motopädie
  • Entwicklungsbegleitung
  • manuelle Therapie
  • Kinderrückenschule
  • Neurofunktionelle Reorganisation nach Padovan
  • Vojta-Therapie
  • Musiktherapie





Wir sind für Ihre Fragen da. Vereinbaren Sie mit uns einen persönlichen Gesprächstermin und lassen sich über mögliche Wege einer individuellen Förderung Ihres Kindes beraten. Unsere MitarbeiterInnen behandeln Ihre Anliegen vertrauensvoll und unterliegen der Schweigepflicht. In Absprache mit Ihnen arbeiten wir eng mit niedergelassenen Kinder- und anderen Fachärzten, Diagnostikzentren und sonstigen Fachkräften zusammen. Für alle Kinder und deren Eltern sind unsere Leistungen im Regelfall kostenfrei.

Ansprechpartner

Yvonne Schmidt

Einrichtungsleiterin
Interdisziplinäres
Frühförderzentrum

Tel: (0371) 35 59 33 60
Fax: (0371) 35 59 33 61 9

E-Mail: kontaktieren

Anschrift


Brauhausstraße 20
09111 Chemnitz

Anfahrt