Menü
Für all diejenigen, die am Heiligen Abend (24.12.2015) ein besonderes kulturelles Highlight erleben möchten, bietet sich der Besuch der inzwischen traditionellen „Musik zur Christnacht“ an. Ab 22:30 Uhr spielen in der Chemnitzer St. Petrikirche (Theaterplatz) Musiker der Robert-Schumann-Philharmonie, des Collegium instrumentale sowie Gesangssolisten und das Chemnitzer Vocalensemble unter Leitung des früheren Kirchenmusikdirektors Günther Schmidt die 2. Kantate aus dem berühmten Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach. Der Eintritt ist frei. Die Künstler, von denen alle auf eine Gage verzichten, bitten um eine Kollekte zugunsten der Kinder und Jugendlichen des Clearinghauses der Heim gemeinnützigen GmbH.

IMPULS - Aktuelle Ausgabe

IMPULS Ausgabe I/2018
Das Firmenjournal der Heim gemeinnützigen GmbH Chemnitz.

Facebook