Menü

Im Rahmen einer Festveranstaltung konnte unlängst Heim gGmbH-Prokurist Sebastian Schmidt (links) aus den Händen des Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Chemnitz, Reiner Grimm, einen Spendenscheck entgegen nehmen. Möglich wurde dies durch den Verkauf von Losen im Rahmen der PS-Lotterie. Bei dieser können die Kunden der Sparkasse monatlich Geld als Sparguthaben anlegen und gleichzeitig auf Losglück hoffen. Darüber hinaus wird ein Teilbetrag für soziale Zwecke an gemeinnützige Einrichtungen ausgereicht. Bei dem von der Heim gGmbH eingereichten Projekt kommt noch ein weiterer Aspekt hinzu – der des Umweltschutzes. „Mit der Spende können wir für das Bewegungsbecken im Reitbahnhaus eine Spezialabdeckung erwerben, die in den Nachtstunden ausgerollt wird und somit isolierend wirkt. Das unterstützt uns bei dem Anliegen, Wärmeenergie zu sparen“, freut sich Schmidt.

IMPULS - Aktuelle Ausgabe

IMPULS Ausgabe I/2018
Das Firmenjournal der Heim gemeinnützigen GmbH Chemnitz.

Facebook