Menü
Während sich draußen der Sommer verabschiedet und wir uns wieder an kühlere Temperaturen gewöhnen müssen, bleibt im Bewegungsbecken des REITBAHNHAUSes alles beim alten. Das Wasser hier hat nämlich konstant angenehme 33°C und ist somit besonders gut zu Therapiezwecken und für das Fitnesstraining geeignet. Vor allem Babys und Kleinkinder genießen die Wärme. Aber auch Menschen mit Behinderung wissen diese besonderen Bedingungen zu schätzen. Damit die Wärme auch dort bleibt, wo sie sein soll, hat die Heim gGmbH im letzten Monat eine spezielle Wärmeplane montieren lassen. Diese wird in den Nachtstunden auf der Wasseroberfläche ausgebreitet. Finanziell möglich machte dies die Sparkasse Chemnitz, welche eine Zuwendung aus dem PS-Lotteriesparen zur Verfügung stellte. Im Foto Hausmeister Matthias Hornig (li) und Physiotherapeut Hannes Gelbhaar.

IMPULS - Aktuelle Ausgabe

IMPULS Ausgabe I/2018
Das Firmenjournal der Heim gemeinnützigen GmbH Chemnitz.

Facebook