Menü

Eine besondere Veranstaltung im Schauspielhaus Chemnitz sollten Sie sich nicht entgehen lassen! Am Samstag (14.01.) und Sonntag (15.01.) jeweils 19:00 Uhr hebt sich der Vorhang für ein barrierefreies Theaterstück. Unter der künstlerischen Leitung von Pier Giorgio Furlan kommt „Carissimo Pinocchio“ zur Aufführung. Das Besondere ist, dass Darsteller mit und ohne Behinderung gemeinsam auf der Bühne stehen. Dafür haben sie monatelang geprobt, Kostüme genäht und Kulissen gebaut. Alle sind eingeladen, dieses Engagement mit Ihrem Kommen zu würdigen.

IMPULS - Aktuelle Ausgabe

IMPULS Ausgabe I/2018
Das Firmenjournal der Heim gemeinnützigen GmbH Chemnitz.

Facebook