Menü

Tierhof Chemnitz

Die positive Wirkung von Tieren auf Menschen ist hinlänglich bekannt. Nicht nur Kinder lassen sich von der „tierischen“ Faszination anstecken. Auch Fachleute aus den Bereichen Pflege und Therapie haben erkannt, dass Tiere die eigene Tätigkeit bereichern und ergänzen können. Die Heim gemeinnützige GmbH hat sich vor Jahren als einer der ersten Träger in Chemnitz diesem Thema mit Intensität gewidmet. Was ursprünglich mit Hündin Mira begann, hat sich zu einem eigenen Fachbereich „Tiergestützte Förderung“ kontinuierlich weiter entwickelt.

Nicht nur in den stationären Einrichtungen der Senioren- und Behindertenarbeit haben unsere Vierbeiner Einzug gehalten. Seit 2011 existiert auf dem Gelände des Interdisziplinären Frühförderzentrums das Tierhöfchen, in dem Kleintiere (Meerschweine und Zwerghasen) während der Therapie- und Fördereinheiten zum Einsatz kommen. Inzwischen betreibt die Heim gemeinnützige GmbH auch den Tierhof Chemnitz. Vordergründiges Anliegen ist es hier, Therapie- und Förderangebote unter Einsatz von Pferden sowie Beschäftigungsmöglichkeiten im Rahmen von Integrationsmaßnahmen für Menschen mit Handicap anzubieten.

Selbstverständlich ist für uns eine qualitativ hochwertige Ausbildung von Mensch und Tier sowie die Einhaltung von Vorgaben zu einer artgerechten Haltung.

 

Ansprechpartner

Betina Püchel

Fachbereichsleiterin
Tiergestützte Förderung

Tel: (0371) 35 59 33 60
Fax: (0371) 35 59 33 61 9

E-Mail: kontaktieren

Anschrift


Anschrift: Flemmingstraße 8 C, 09116 Chemnitz
Postanschrift: Brauhausstraße 20, 09111 Chemnitz